GROUP LEITNER

Alles für ein herausragendes Leben!

Datenschutz & Widerruf


Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website:

Informationspflicht

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen: Kontaktdaten, Versanddaten, Vertragsdaten, Verrechnungsdaten, Bestelldaten, Entgeltdaten, Inkasso. Der Zweck dieser Datenverarbeitung ist die Vertragserfüllung, bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Notwendige Daten für die zufriedenstellende Vertragserfüllung sind Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl, Ort, Land, E-Mail-Adresse. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Zusätzlichen können Sie freiwillig weitere Daten wie Firma/Firmenbezeichnung, Anrede, Adresszusatz, Bundesland, Telefonnummer, zusätzliche Informationen sowie eine abweichende Lieferadresse angeben.

Bei uns gibt es keine "Koppelung der Daten" - d.h. wir senden Ihnen keinen Newsletter zu, wenn Sie eine Bestellung bei uns tätigen. Auch führen wir keinerlei Profiling, Auswertungen oder Web-Analysen durch, wir speichern weder Cookies noch IP-Adressen. Eine Datenübermittlung von uns an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung durch unsere Geschäftspartner wie folgt:

Wir erhalten oben genannte Daten zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen von unserem Homepageanbieter World4You (World4You Internet Services GmbH, Hafenstraße 47-51, 4020 Linz/Austria). Dieser ist für die Bereitstellung und Instandhaltung diverser Tools, sowie der Software unserer Homepage zuständig. Auch stellt uns World4You unseren Webshop zur Verfügung. Nähere Informationen zur DSGVO von World4You finden Sie unter: https://www.world4you.com/faq/de/dsgvo.html

Sie haben Fragen oder Anliegen bezüglich Ihrer Bestellung? Sofern Sie via Mail mit uns in Kontakt treten (beispielsweise durch eine Mail an office@leitner-graz.at), so speichert und verarbeitet unser Provider Edis (Edis GmbH, Hauptplatz 3/3, 8010 Graz/Austria) Daten und Informationen. Nähere Informationen zur DSGVO von Edis finden Sie unter: https://www.edis.at/de/datenschutzrichtlinie/

Ebenso ist es zur Vertragserfüllung notwendig, Daten an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen zu übergeben.

Wir verwenden Plugins des folgenden sozialen Netzwerkes: Facebook (welches vom Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, www.facebook.com) betrieben wird. Hierfür setzen wir ein zweistufiges Verfahren ein, im Rahmen dessen Sie Ihre Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO in die Verarbeitung von Daten durch den Betreiber des sozialen Netzwerks erteilen können. Daten werden erst an den Betreiber des sozialen Netzwerks übertragen, wenn Nutzer auf eines der angezeigten Icons klicken und damit der Übermittlung der Daten an den Betreiber des sozialen Netzwerks zustimmen. Erst nach einer solchen Zustimmung wird eine Verbindung von Ihrem Browser zum jeweiligen sozialen Netzwerk hergestellt. Das soziale Netzwerk erhält über das Plugin Informationen über Ihren Besuch unserer Website. Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, kann Ihr Besuch Ihrem Konto Ihres sozialen Netzwerkes zugeordnet werden. Etwaige Interaktionen mit dem Plugin können vom Betreiber des Netzwerkes gespeichert werden. Informationen über die Verwendung der vom jeweiligen sozialen Netzwerk erhobenen Daten finden Sie auf der Website des Unternehmens Facebook, im Bereich "Datenschutz" bzw. "privacy" unter der URL https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Datenspeicherung
Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses speichern wir sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis im Sinne div. gesetzeskonformen Aufbewahrungspflichten:

 

I Rechnungswesen, Steuer- und Zollrecht:

Steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht nach § 132 Abs 1 BAO: 7 Jahre darüberhinausgehend solange sie für die Abgabenbehörde in einem anhängigen Verfahren von Bedeutung sind)

Unternehmensrechtliche Aufbewahrungspflicht nach §§ 190, 212 UGB: 7 Jahre

Umsatzsteuerrechtliche Aufbewahrungspflichten nach § 18 Abs 10 UStG (Spezialbestimmung für Grundstücke): 22 Jahre

Umsatzsteuerrechtliche Aufbewahrungspflicht nach § 18 Abs 2 3. Unterabsatz: 7 Jahre

Aufzeichnungen nach § 23 Abs. 2 Zollrechts-Durchführungsgesetz: 5 Jahre

II Vertragswesen:

Gewährleistung nach § 933 ABGB: 2 Jahre (bewegliche Sachen), 3 Jahre (unbewegliche Sachen)

Kaufpreisforderung bei beweglichen Sachen nach § 1062 iVm § 1486 ABGB: 3 Jahre

Kaufpreisforderung bei unbeweglichen Sachen (e contrario § 1486 ABGB): 30 Jahre

Allgemeiner Schadenersatz nach § 1489 ABGB (Entschädigungsklagen): 3 Jahre (wenn Schaden und Schädiger bekannt) /ansonsten 30 Jahre (betrifft insb auch Arbeitsunfälle!)

Haftungsansprüche nach § 13 PHG: 10 Jahre

III Branchenspezifische Fristen:

Identifizierungspflicht innerhalb der Lieferkette nach Art 7 EU-Kosmetikverordnung 1223/2009: 3 Jahre

Produktinformationsdatei nach Art 11 EU-Kosmetikverordnung 1223/2009: 10 Jahre

 

Dies gilt für Mitarbeiter*innen, Kunden*innen und Geschäftspartner*innen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, T: +43 1 521 52-25 69, E-Mail: dsb@dsb.gv.at). 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Group Leitner, Ansprechperson: Frau Mag. Marianne Maier, Mitterstraße 184, 8073 Seiersberg, datenschutz@leitner-graz.at oder unter der Nummer +43 (0) 664 322 6726 innerhalb der Öffnungszeiten.

 


Sie wollen von Ihren Rechten gebrauch machen? Bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus und retournieren Sie es an datenschutz@leitner-graz.at
Group Leitner_Auskunftserteilung_102018.pdf (150.9KB)
Sie wollen von Ihren Rechten gebrauch machen? Bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus und retournieren Sie es an datenschutz@leitner-graz.at
Group Leitner_Auskunftserteilung_102018.pdf (150.9KB)
Group Leitner
Hier steht Sie unsere DSGVO zum Download bereit.
Group Leitner_Datenschutzerklärung_102018.pdf (38.33KB)
Group Leitner
Hier steht Sie unsere DSGVO zum Download bereit.
Group Leitner_Datenschutzerklärung_102018.pdf (38.33KB)